Home » Positive Impulse » Authentisch sein

Authentisch sein: Wie es Ihnen wirklich gelingt

Der Weg zur Authentizität ist ein Prozess. Um wirklich authentisch zu sein, sollten Sie sich zuerst selbst wirklich kennenlernen.

Inhaltsverzeichnis

Authentisch sein: Wie es Ihnen wirklich gelingt

Wirklich authentisch ist nach meiner Meinung eine Frau oder ein Mann nur dann, wenn sie/er sich selbst liebt und so annimmt wie sie/er ist, mit allen Ecken und Kanten, allen Stärken und Schwächen. Und die Annahme der eigenen Schwächen stellt für viele Menschen eine nahezu unüberwindbares Hindernis dar. In der Folge sind diese Menschen so sehr mit Selbstoptimierung beschäftigt, dass sie aufhören zu leben. 

Der Trend zur Selbstoptimierung treibt inzwischen seltsame Blüten. Immer wieder lese ich in den sozialen Netzwerken Postings zum Thema „Authentizität“. Das Internet ist voll mit den unterschiedlichsten Angeboten. Man findet sogar Workshops und Seminare, die suggerieren, dass Sie schon nach einem Tages-Workshop authentisch wirken können. Vielleicht liegt hier die Betonung auf authentisch „wirken“ und nicht auf authentisch „sein“. Aus meiner Sicht sind das alles Mogelpackungen, denn wie soll selbst „authentisch wirken“ innerhalb eines Tages funktionieren?

Wenn ein Mensch beispielsweise mehr als 40 Jahre seines Lebens mit der einen oder anderen Maske durchs Leben gelaufen ist, haben sich diese Verhaltensweisen ganz tief im Unterbewusstsein verwurzelt. Es ist aus meiner Sicht völlig unmöglich an einem Tag alle Masken abzulegen und auch nur annähernd authentisch zu wirken, geschweige denn authentisch zu sein.

Authentisch sein

Authentizität funktioniert nicht auf Knopfdruck

In einem bekannten Song heißt es:

„Ich bin doch keine Maschine! Ich bin ein Mensch aus Fleisch und Blut…“

Tim Bendzko

Und genau deshalb funktioniert aus meiner Sicht Authentizität nicht auf Knopfdruck wie bei einer Maschine, die man bei Bedarf anstellt und nach Belieben wieder abstellt. Um wirklich authentisch zu sein, sollten Sie sich zuerst selbst wirklich kennenlernen.

Vielleicht denken Sie jetzt: „Was soll das? Ich kenne mich doch selbst. Ich weiß wie ich ticke und kenne all meine Stärken und Schwächen!“ Wenn das so sein sollte, dann können Sie vielleicht schon authentisch sein. Bei den meisten Menschen ist das allerdings so nicht. Wer wundert sich nicht das eine oder andere Mal über gewisse Verhaltensweisen und Reaktionen, die überhaupt nicht zu einem selbst passen?

Was Sie tun können, um wirklich authentisch zu sein

Am besten fangen Sie mit einer Bestandsaufnahme ihres bisherigen Lebens an und ermitteln Ihren emotionalen Status. Dies ist eine wichtige Arbeit mit Ihnen selbst. Wir Menschen treffen unsere Entscheidungen auf emotionaler Ebene, auch wenn das gerne anders gesehen wird. Die moderne Hirnforschung hat längst bewiesen, dass unsere Handlungen in der Region des Gehirns entschieden werden, die wir als limbisches System bezeichnen. Dort ist allerdings nicht unsere Ratio beheimatet, sondern die Gefühlswelt.

Im nächsten Schritt sollten Sie sich mit Ihren eigenen inneren Werten beschäftigen. Ich persönlich halte die eigenen Werte für wichtiger als die Ziele. Finden Sie heraus, welche eigenen inneren Werte Sie haben. Ihre eigenen inneren Werte sind die Grundlage für ein gesundes Selbstvertrauen. So können Sie sich selbst positiv gegenübertreten und sich selbst annehmen, so wie Sie sind.

Und dann dürfen Sie anfangen sich selbst zu lieben und so anzunehmen wie Sie sind. Am besten kommen Sie damit weiter, wenn Sie Rituale in ihren täglichen Ablauf integrieren. Mögliche Rituale sind beispielsweise morgendliche Meditationen, Affirmationen oder Spiegelübungen. Vielleicht ist auch ein persönliches Langzeit-Intensiv-Seminar für ein authentisches, glückliches und erfülltes Leben eine sinnvolle Investition.

Egal für welche Möglichkeit Sie sich auch entscheiden, der Weg zur Authentizität ist ein Prozess, der mehrere Wochen und Monate dauert, aber mit Sicherheit auch Ihnen gelingt. Frei nach Oscar Wilde: Beginnen Sie eine lebenslange Romanze. Fangen Sie einfach jetzt an, sich selbst zu lieben, so wie Sie sind.

Mit meinem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden

close

Exklusive Insider-Tipps

Sind Sie müde von Selbstzweifeln und Selbstkritik, die Sie zurückhalten? Dann abonnieren Sie gleich jetzt meinen Newsletter. Als Geschenk erhalten Sie den Report „13 kraftvolle Wege zur Überwindung von Selbstzweifeln“ als Download. Füllen Sie einfach das Formular aus. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.