Die Baustelle des Lebens

Die Baustellen im Leben sind ein Zeichen dafür, dass gerade viel passiert. Es geht etwas zu Ende, wird abgerissen, damit zugleich auch wieder etwas Neues entstehen kann. Nehmen Sie ihre Zukunft selbst in die Hand, weg vom Lamentieren hin zu einem kraftvollen Zustand.

Ich selbst habe viele Jahre gebraucht, um zu erkennen, dass die Baustelle des Lebens etwas Wertvolles ist. Genau wie auf einer Baustelle entsteht und wächst im Leben etwas Großes und Schönes. Gehen Sie doch einfach einmal nach draußen und schauen sich das geschäftige Treiben auf einer Baustelle an.

Zuerst wird das Fundament gegossen, dann entsteht der Keller, die erste Decke wird aufgebracht, die Wände für das Erdgeschoss werden erstellt. Und so geht es immer weiter, bis das Gebäude ein Dach hat und der Innenausbau beginnen kann.

Das Leben hat Hindernisse und Blockaden. Statt den Kopf in den Sand zu stecken, machen Sie eine Bestandsaufnahme der Baustellen des Lebens. Manchmal ist einfach Ihr Blick auf ihre einzigartigen Potentiale, Talente und Stärken versperrt.

Was ein Haus mit dem Leben gemeinsam hat

Bei genauer Betrachtung werden Sie feststellen, dass ein Haus immer eine Baustelle bleibt. Bereits nach wenigen Jahren stehen die ersten Reparaturen und Renovierungen an. Und so geht es über die Jahre immer weiter. Ein Haus wird im Grunde genommen nie fertig,

Wenn allerdings die Baustelle eingestellt wird oder nach der Fertigstellung keine Reparaturen und Renovierungen vorgenommen werden, dann wird aus einem schönen Gebäude sehr schnell eine langsam zerfallende Ruine.

Vielleicht erkennen Sie jetzt die Parallelen zu Ihrem Leben. Ihr Lebensweg ist wie ein Haus, das gehegt und gepflegt werden möchte. Körper, Geist und Seele sind das Fundament, auf dem Ihre Lebensbaustelle immer weiter wächst. Und dieses Wachstum hört nie auf, es sei denn Sie entscheiden sich dafür Ihre persönlichen Baustellen nicht weiter zu bearbeiten. Ähnlich wie bei einem Haus, wo das Dach undicht wird oder die Fenster nicht mehr richtig schließen, tauchen dann immer wieder Probleme auf, die Ihnen mehr und mehr zu schaffen machen.

Das Leben ist unfertig, unsicher, unvollkommen, immer im Fluss und nie vollendet.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen neuen Weg

Machen Sie einfach den entscheidenden Schritt „Raus aus dem Hamsterrad“ in eine erfolgreiche Zukunft. Nehmen Sie ihre Zukunft selbst in die Hand, weg vom Lamentieren hin zu einem kraftvollen Zustand.

  1. Erstellen Sie Ihre persönliche Liste der Baustelle des Lebens
  2. Akzeptieren (oder besser noch lieben) Sie das WAS IST, IST.
  3. Setzen Sie Prioritäten und entscheiden sich für das, was Sie im Hier und Jetzt wirklich brauchen.
  4. Gehen Sie aktiv in Gespräche mit den beteiligten Personen
  5. Kommunizieren Sie klar und offen ihre Situation und unterbreiten Lösungsvorschläge

Auf diese Weise steigern Sie ihr persönliche und berufliche Kompetenz. Ihr ganzes Leben bekommt neuen Schwung und Energie. Sie wachsen an Ihren Herausforderungen und erzielen so bereits nach kurzer Zeit außerordentliche Erfolge.

Mit meinem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.