Der Lebensplan – oder die Verwirklichung Ihrer Ziele

Ulrich Kern, BusinessCoaching, Frankfurt, Aschaffenburg, RheinMain, Coaching, Workshops und Seminare, Lösungen für persönlichen und beruflichen Erfolg, Lebensplan, Ziele verwirklichen


Sie sind bereit ihr Leben zu verändern und möchten Ihre Träume in Ihrem Lebensplan verwirklichen? Vielleicht helfen Ihnen die drei wesentlichen Fragen für ein erfülltes Lebens weiter:

Was will ich in meinem Leben?
Was ist für mich wichtig?
Wie fühle ich mich wirklich glücklich?

Wer diese Fragen unbeantwortet lässt, dem geht es aus meiner Sicht wie dem Hamster im Rad. Der ist zwar ständig in Bewegung, läuft aber planlos – quasi ohne Kompass – durchs Leben und kommt so seinem Ziel nicht näher.

Der Lebensplan - oder die Verwirklichung Ihrer Ziele

„Wer nicht weiß, wohin er will, braucht sich nicht zu wundern, wenn er woanders ankommt!“

Robert Frank Mager


Jeder Mensch, der wirklich an sich selbst glaubt, kann Berge versetzen. Entscheidend ist es, die mentale Kraft in uns zu wecken. Für die Entfaltung dieser Kraft müssen wir wissen, was uns wichtig ist. Nur wer eine lebendige Vision hat, kann diese auch verwirklichen.

Nehmen Sie sich Zeit und blicken auf Ihr bisheriges Leben zurück. Schreiben Sie auf, was Ihnen gut und was Ihnen weniger gut gefällt. Die entscheidende Frage ist dann:

Wie soll Ihr künftiges Leben aussehen?

Überlegen Sie sich, was Ihnen in Ihrem Leben wirklich wichtig ist. Bedenken Sie dabei, dass es keine Grenzen gibt. Vor allem machen Sie sich keine Gedanken darüber, ob etwas albern und überzogen sein könnte. Berücksichtigen Sie alles, Familie, Hobbys, Beruf, Freizeit, Vermögen, was Sie in Ihren Vorstellungen glücklich macht. Stellen Sie sich alles so vor, als ob dies bereits die Wirklichkeit ist. Fühlen Sie sich in Situationen hinein, beispielsweise wie Sie sich fühlen, wenn Sie Ihre Kinder mit lautem Hallo begrüßen. Entscheiden Sie dann nach Ihrem positiven Gefühl: „Ja, das will ich“ und konzentrieren Ihre Energie auf die Umsetzung Ihres Lebensplans und auf das Realisieren Ihrer Vision.

Es ist wichtig den Lebensplan detailliert auszuarbeiten. Die Planungen mit Fotos auch zu visualisieren ist hier sehr hilfreich. Die Dinge verändern sich im Laufe der Zeit. Idealerweise sollten Sie auch Ihren Lebensplan hin und wieder aktualisieren. Nehmen Sie jedoch nur dort Anpassungen und Korrekturen vor Sie es wirklich für notwendig erachten. Unser Lebensweg ist dynamisch und kein konstanter Zustand und so sollte es auch bei Ihrem Lebensplan sein.

Wer seinen Lebensplan umsetzen und seine Vision verwirklichen will, muss gewohnte Denk- und Verhaltensmuster aufgeben.

Konkret bedeutet dies im täglichen Leben den inneren Schweinehund zu besiegen und zum Beispiel abends noch eine Fortbildung zu besuchen, obwohl Sie lieber in die Sauna gehen würden.

Rufen Sie sich in schwachen Momenten immer Ihre Vision in Erinnerung und spüren Sie erneut die warmen Gefühle, die mit der Verwirklichung Ihres Lebensplans verbunden sind. Je öfter Sie dies tun, umso schneller steigen die gewünschten Gefühle in Ihnen empor. Das Wichtigste ist, dass Ihr Lebensplan Sie in genau den Zustand versetzt, den Sie wirklich wollen, nach welchen Sie sich in Ihrem Innersten sehnen und der Sie bis in die Haarspitzen mit positiver Energie erfüllt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.