Stress durch Langeweile? Machen Sie jetzt den Boreout Test

Mit dem Boreout Test finden Sie mit wenigen Fragen heraus, ob Sie an Unterforderung und Langeweile leiden. So können Sie einem Boreout vorbeugen.

Inhaltsverzeichnis

Stress durch Langeweile? Machen Sie jetzt den Boreout Test

Ein Burnout zählt in unserer Leistungsgesellschaft fast schon zur Normalität. Weniger bekannt ist, dass auch nicht wenige Menschen ein anderes Problem haben: Sie sind in ihrem Job und im Alltag unterfordert und leiden unter einem Boreout – sowohl im Privatleben als auch im Beruf. Sie haben richtig gelesen – Boreout nicht Burnout. Nicht nur übermäßiger Stress im beruflichen Alltag kann krank machen, sondern auch das genaue Gegenteil – nämlich Unterforderung und Langeweile.

Der sogenannte Boreout wird leicht übersehen und oft nicht ernst genommen. Für Menschen, die an Unterforderung leiden und sich gelangweilt fühlen, ist es jedoch wichtig, das sie ihr Leben schnellstmöglich wieder selbst in die Hand zu nehmen. Der erste und wichtigste Schritt dabei ist es zu erkennen, ob man Symptome eines drohenden Boreout zeigt oder eventuell bereits darunter leidet.

Vielleicht machen Sie einfach jetzt den Boreout Test

Aus meinen langjährigen Erfahrungen mit Klienten, die an Unterforderung und Langeweile gelitten haben sowie meinen eigenen Erlebnissen mit den Symptomen, habe ich zum Selbstcheck einen kurzen Test entwickelt. Die folgenden Fragen helfen Ihnen ihre persönliche Situation besser einzuschätzen und nachhaltige Boreout Strategien zu entwickeln. Beantworten Sie einfach die Fragen im Boreout Test mit JA oder NEIN. Der Selbstcheck (PDF-Download) gibt Ihnen schnell und unkompliziert eine Überblick zu ihrem aktuellen Stand. 

Welche Symptome kennzeichnet einen drohenden Boreout?

▶️ Haben Sie das Gefühl ihre Arbeit schneller erledigen zu können?

▶️ Fühlen Sie sich im beruflichen Alltag eher unterfordert?

▶️ Haben Sie das Gefühl, sie müssten die Zeit totschlagen?

▶️ Überlegen Sie schon morgens, wie sie den Tag überstehen?

▶️ Suchen Sie nach der Sinnhaftigkeit in ihrer Arbeit?

▶️ Suchen Sie im Büro nach Ersatztätigkeiten? (Urlaub buchen, Internet surfen etc.)

▶️ Simulieren Sie oft eifriges Arbeiten?

▶️ Spüren Sie häufig Lustlosigkeit, um überhaupt eine Aufgabe zu erledigen?

▶️ Haben Sie schon längst innerlich gekündigt?

▶️ Fühlen Sie sich ständig müde?

▶️ Sind Sie trotz des vielen Leerlaufs abends ausgelaugt und erschöpft?

▶️ Sind evtl. Depressionen oder Tabletten bzw. Alkohol Ihre ständigen Begleiter? 

Falls Sie drei Fragen aus dem vorstehenden Boreout Test mit JA beantwortet haben und die damit verbundenen Symptome bereits schon längere Zeit Bestandteil ihres Leben sind, dann bewegen Sie sich gezielt auf einen Boreout zu.

Dann ist es an der Zeit, Bewegung ins Spiel zu bringen und Veränderungen in Ihrem Leben vorzunehmen. Dieser Schritt, ist wichtig und bietet Ihnen große Chancen, um neue Ideen zu entwickeln, Lösungen zu finden und Ihr Leben umzugestalten.

Wenn Sie das alleine nicht schaffen, sollten Sie sich professionelle Unterstützung holen. Genau wie beim Burnout gibt es auch beim Burnout Möglichkeiten im Coaching, die Ihnen bereits nach kurzer Zeit neuen Sichtweisen und Perspektiven bieten. Häufig geht es in diesem Kontext für die Betroffenen um Sinnfindung, als Sie jetzt vielleicht für möglich halten. Ich begleite Boreout Betroffene mit individuellen Konzepten zur nachhaltigen Stärkung der Resilienz und mehr Lebensqualität.

Sollten Sie vier und mehr mal mit JA geantwortet haben, dann sind auf dem schnellsten Weg Veränderungen in ihrem Leben notwendig. Warten Sie nicht bis sich möglicherweise ihre körperliche und psychische Verfassung so weit verschlechtert, dass nur noch eine Therapie oder im schlimmsten Fall nur noch ein mehrwöchiger Klinikaufenthalt weiterhilft. 

Fazit

Möglicherweise brauchen Sie jetzt noch weitere Informationen zu Ihrem Testergebnis oder Sie wünschen sich Tipps und Anregungen für die nächsten Schritte sowie die jetzt notwendigen Änderungen. Vermutlich gibt es aber auch eine innerliche Bremse, die Sie aktuell ausbremst. Einem Menschen, der an Unterforderung und Langeweile leidet, geht es wie einem Ferrari mit blockierender Bremse. 

Bei mir finden Menschen mit einem Boreout genau das, was sie brauchen um Ihre PS (persönlichen Stärken) auf die Straße zu bringen. Vielleicht buchen Sie einfach gleich jetzt ein kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch schnell und unkompliziert. 

Mit meinem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden

close

Exklusive Insider-Tipps

Sind Sie müde von Selbstzweifeln und Selbstkritik, die Sie zurückhalten? Dann abonnieren Sie gleich jetzt meinen Newsletter. Als Geschenk erhalten Sie den Report „13 kraftvolle Wege zur Überwindung von Selbstzweifeln“ als Download. Füllen Sie einfach das Formular aus. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.